History

Seit der Gründung im Januar 1993

2016

Wir greifen etwas vor: Rolf Lutz wird im März 65 Jahre alt. – Wie geht es weiter? Was bleibt, was ändert sich?

Die Aktivitäten werden reduziert auf Selektion, Assessment und Management Consulting für bestehende Kunden.
Anstelle von Outplacements ohne zeitliche Begrenzung treten Standortbestimmungen mit definiertem zeitlichen Rahmen.
Das Sekretariat ist nach Bedarf besetzt.

Weshalb reduzieren, wenn doch alles rund läuft und der Beruf noch viel Freude bereitet?

Nebst unzähligen anderen Privilegien habe ich das grosse Glück, dass ich kerngesund bin und es derzeit nirgendwo zwickt.  Dieses Geschenk hat ein Ablaufdatum, das ich nicht kenne. Bis dahin möchte ich noch intensiver und mit Neugier die Welt entdecken, neue Freizeitaktivitäten entfalten und die bestehenden pflegen. Etwas salopp: Mir fehlt je länger desto mehr die Zeit zum Arbeiten!

2014 / 2015

Während der letzten beiden Jahre hat sich ein neues Branchenschwergewicht ergeben. Permanent bearbeiteten wir Mandate im Bereich Bildung. Kantonsschulen, Berufsschulen und Privatschulen waren die auftraggebenden Institutionen. Das Highlight war die Besetzung der Stelle des Direktors der Schweizer Schule in Bogotá – und die anschliessende “Schulreise“ nach Kolumbien.

Januar 2013

Vor 20 Jahren erfolgte der Startschuss...
Nach einem kompletten Überarbeiten des Angebotes und einem Redesign des Auftrittes erfolgt die Aufschaltung am 4. Januar 2013.

September 2012

Dorit Schmidt-Purrmann ergänzt die Bürogemeinschaft. Ihre Geschäftsfelder sind PR und Kommunikation sowie Seminare und Beratung in Kooperation mit Ramer - Identität ist Sprache.

August 2012

Start des Projektes mit dem Arbeitstitel 61 - 71 für das Re-Design von Rolf Lutz Personalmanagement. Kernpunkte sind die komplette Überarbeitung der Angebotspalette und die persönliche Ausrichtung für die nächsten 10 Jahre.

August 2011

Die langjährige Zusammenarbeit mit Swiss Casinos Services AG (Assessments, Mandate) zahlt sich aus. Wir suchen den Casino Direktor und mehrere Direktunterstellte von Swiss Casinos Zürich.

Juni 2010

Philipp Sprenger verlässt unsere Bürogemeinschft Richtung Dübendorf. Herzlichen Dank für 13 Jahre Bürofreundschaft!

Januar 2010

Ein Firmenvideo sagt mehr als 1000 Worte...

Juni 2009

Inzwischen haben wir 500 Suchmandate und über 150 Outplacements abgewickelt.

Mai 2008

Neuer Auftritt! Aus R.W. Lutz Personal Management wird Rolf Lutz Personalmanagement. Das Logo, die Homepage und das Erscheinungsbild in den Inseraten werden angepasst.

August 2007

Die Homepage wird neu gestaltet (web-d-vision) und online geschaltet.

April 2007

Bea Müller, Psychologin SBAP, unterstützt uns mit ihrem Fachwissen bei den Assessments.

Oktober 2006

Die Testphase für Assessments ist abgeschlossen. Diese Dienstleistung ist nun fester Bestandteil unseres Angebots.

August 2006

Dora Madliger tritt als Assistentin/Sekretärin per Mitte August neu in unser Team ein.

April 2004

Start der Intermezzo-Beratungen im Auftrag des Amt für Wirtschaft und Arbeit, Kanton Thurgau.

Dezember 2003

Karriereberatung wird als neue Dienstleistung angeboten.

September 2003

Der Outplacement-Beratungsablauf wird modernisiert. Konsequent werden E-Mail und Internet wo immer möglich integriert, das Script für Klienten und Berater sichert den roten Faden während der Umsetzungsphase.

November 2002

Wir kündigen den Vertrag mit der SQS. Wir wollen auch ohne internationales Qualitätszertifikat ständig besser werden. Auch bei uns läuft der KVP auf vollen Touren.

Mai 2002

Nach längeren Vorbereitungsarbeiten und Weiterbildungen starten wir mit dem neuen Geschäftszweig Teamentwicklung mit einem Grossauftrag. Ein Unternehmen mit über 200 Mitarbeitenden gibt sich eine Teamstruktur und integriert den kontinuierlichen Verbesserungsprozess KVP. Im Oktober erhalten wir den zweiten grösseren Auftrag in einem Unternehmen mit 60 Mitarbeitenden.

November 2000

Das leerstehende Büro wird vermietet: Die Bürogemeinschaft wird ergänzt mit Angelika Ramer, bekannt durch ihre Bücher und Seminare zum Thema moderner Schreibstil und Kommunikation.

Mai 1999

Bereits konnten über 100 Outplacements abgewickelt werden, die allermeisten mit Erfolg. Hinzu kamen Gruppenoutplacements für ABB, Sulzer und Wärtsilä.

Mai 1999

Auch bei uns bricht das Internetzeitalter definitiv an. Unsere Homepage wird von zwei Gymnasiasten (w3design) programmiert und erntet Anerkennung.

Januar 1997

Wir ziehen um an die Rudolfstrasse 19 und vergrössern die heutige Bürogemeinschaft mit Philipp Sprenger (Unternehmensberater und Gründer verschiedener Start-up Unternehmen).

Juni 1995

Wir erhalten als zweite Kaderselektion in der Schweiz die ISO-Zertifizierung für unser Qualitätssicherungssystem. Übrigens bereits prozessorientiert. Zertifiziert werden Kaderselektion und Outplacement.

Januar 1995

Umzug in den Erlenhof, in die neue Bürogemeinschaft mit Peter Arbenz, Unternehmens- und Strategieberater.

Mai 1993

Zusammen mit Emil Zehnder, damals selbstständiger Berufs- und Laufbahnberater, bearbeiten wir die ersten gemeinsamen Outplacements. In der Folge wird Outplacement als eigentliches Beratungsprodukt ausgearbeitet. Start der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Fritz Gassner, Psychologische Praxis, Zürich.

Januar 1993

Gründung von R.W. Lutz Personal Management / Gestaltung der Unterlagen durch Magi Leuenberger, DTP-Computergrafik / Bürogemeinschaft mit GCN Unternehmensberatung, an der Theaterstrasse 2 / Start mit Kaderselektion.

 

 

 

   

Copyright © 2012 Rolf Lutz Personalmanagement Homepage erstellt durch Web-d-vision